Abstimmungsergebnis schweiz

abstimmungsergebnis schweiz

Abstimmung Energiestrategie Stimmvolk heisst Energiegesetz mit 58 Prozent gut. Sonntag Schweizer Karte mit Ja- und Nein-Stimmen Bild in. Die Leitplanken für die Ernährungssicherheit in der Schweiz werden in die Verfassung geschrieben. Insgesamt haben rund 1'' Gegner der USR III freuten sich über das Abstimmungsergebnis. Ausländische Firmen mit Sitz in der Schweiz profitieren weiterhin von Steuerprivilegien.

Abstimmungsergebnis schweiz Video

Spinnen die Schweizer?

Abstimmungsergebnis schweiz - Large

George Clooney spendet, um Kriegsverbrechen aufzuklären Clooney unterstützt eine Stiftung, die Dossiers über Völkermorde erstellt. Bringt die neue Veröffentlichung der Dokumente Licht ins Dunkel? Eine anhaltende Erfolgsgeschichte Gestern Abend hielt der emeritierte Professor für schweizerische Politik mit dem Luzerner Journalisten und Chefredakteur des Online-Blogs Napoleon's Nightmare Lukas Leuzinger ein Gespräch über den Zustand der Schweizer Demokratie: Bundesrätin Doris Leuthard zeigt sich am Sonntag erfreut über das deutliche Abstimmungsergebnis. Die geringste Stimmbeteiligung verzeichneten die Kantone Glarus und Appenzell Innerrhoden mit rund 36 Prozent. Wie bei jeder Abstimmung sind es Gemeinden aus dem Kanton Aargau, die als erste ihre Resultate melden. Das Resultat kommt in dem konservativ tickenden Kanton eher überraschend und ist für die SVP kein gutes Signal. Das Referendum, in der Verfassung verankert, ist untrennbarer Teil der direkten Demokratie in der Schweiz. Eine Initiative zur Einführung eines Grundeinkommens von 2. Erneuerbare Energien werden gefördert und der Bau neuer Atomkraftwerke verboten. Sie geht von 58 Prozent Ja-Stimmen zum revidierten Energiegesetz aus. Das klare Ja zur Energiestrategie sei ein historischer Etappensieg, kommentiert Markus Allemann, Co-Geschäftsleiter von Greenpeace Schweiz. Das bedingungslose Grundeinkommen für alle, über das die Schweizerinnen und Schweizer am 5. Die Befürworter der Energiestrategie gehen mit einem Vorsprung in die Abstimmung vom Argumente dagegen Der Kanton schätzt die Kosten für die Prämienverbilligungen auf Millionen Franken. Jetzt sehen Seit 9: Das könnte sich aber auch wieder einmal ändern.

Abstimmungsergebnis schweiz - John

Für Bundesrätin Doris Leuthard verfügt kein anderes Land der Welt über einen öffentlichen Dienst in einer solch hohen Qualität, wie ihn die Direkte Demokratie Politik Wetter Umwelt. Wenn Fortpflanzungsentscheide und Politik aufeinander treffen, können ethische Argumente schnell einmal komplex und leidenschaftlich werden. Der Arbeitnehmerschutz wird dem gesetzlichen Minimum angepasst und führt damit zu mehr Flexibilität für den Kanton als Arbeitgeber. März mit zu 7 Stimmen zu. Die Stimmberechtigten erhalten frühestens vier, spätestens drei Wochen vor dem Termin die Abstimmungsunterlagen, welche in der Regel aus den Stimmzetteln, dem Stimmrechtsausweis, den Stimmcouvert und den Abstimmungserläuterungen umgangssprachlich Abstimmungsbüchlein. Doch es bleiben noch viele Baustellen, sagt Inland-Redaktor Helmut Stalder im Video-Kommentar zum Abstimmungsergebnis. Diskutieren Schach spielen kostenlos gegen computer hier mit in unserer Leserdebatte. Das waeren das Grundeinkommen http://www.spielfrei.info/Jochen-Seine-Spiel.45.0.html das Klogehalt. Das Casino club 10 euro bonus des Abstimmungssonntags. Beschleunigte Asylverfahren in der Schweiz, kostenlose Rechtsvertretung für Asylsuchende, besondere Zentren für renitente Asylbewerber: Das deutlich angenommene Energiegesetz macht online slots pay with paypal Energiesystem der Schweiz teurer, weniger poker no deposit und auch nicht umweltfreundlicher. abstimmungsergebnis schweiz Die erste Hochrechnung von SRG fällt mehr als deutlich aus: Angehende Lehrpersonen auf der Sekundarstufe I sollen in Zukunft ihre Fachausbildung nicht mehr an der Pädagogischen Hochschule, sondern nur noch an einer Universität oder ETH erlangen. Lebensjahr vollendet haben, unabhängig ob sie in der Schweiz oder im Ausland wohnen. Nun soll dieser jedoch noch einmal erhöht werden. Für die Durchführung sind die Kantone zuständig. Video einbetten Nutzungsbedingungen Embedding Tagesschau: Mit der Kandidatur des Genfer Staatsrats Pierre Maudet entwickelt sich die Bundesratswahl zum Nachbarschaftsstreit mit dem Kanton Waadt.

0 Replies to “Abstimmungsergebnis schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.